Sie sind hier

Grossblütige Königskerze

Die Grossblütige Königskerze (Verbascum densiflorum) ist eine zweijährige Pflanze mit kräftiger Blattrosette im ersten Jahr und hohem Blütenstand im zweiten Jahr.
  • Königskerzen erreichen Höhen von über zwei Meter

Der Kronleuchter des Gartens

Wenn Sie die Stängel der Königskerzen über einen oder sogar besser zwei Winter stehen lassen, können sich Wildbienen im Stängel einnisten und erfolgreich fortpflanzen.

Merkmale

Blüte gelbe Blüten im Sommer, von unten nach oben aufblühend – Nektar- und Pollenpflanze für Insekten
Samen: viele leichte Samen ab Spätherbst – Futter für Vögel
Standorte: sonnige, eher trockene aber nährstoffreiche Standorte
Vermehrung: durch Versamung auf offenen Böden

 

Als Ersatz für exotische Problempflanzen wie:

Weitere ähnliche, einheimische Hochstauden:

• Kleiner Odermennig (Agrimonia eupatoria)
• Wohlriechender Odermennig

Zuletzt geändert 
13 Sep 2019 - 16:54

Kontakt

 

Umweltberatung Luzern
öko-forum
Bourbaki, Löwenplatz 11
6004 Luzern

041 412 32 32
Mail

 

Persönliche Beratung
Öffnungszeiten

 

Newsletter Anmeldung

Aktuelle Veranstaltung

Samstag, 21. September 2019
13.30 bis 17.30 Uhr
Natur-Museum Luzern
Veranstalter: 
Natur-Museum Luzern
Mit Anna Poncet, Botanikerin und Museumspädagogin und Elisabeth Danner

Angebot

Weniger Papier, mehr Inhalt! Der Newsletter der Umweltberatung Luzern fliegt neu direkt in Ihren Posteingang. Heute noch anmelden.