Sie sind hier

Grossblütige Königskerze

Die Grossblütige Königskerze (Verbascum densiflorum) ist eine zweijährige Pflanze mit kräftiger Blattrosette im ersten Jahr und hohem Blütenstand im zweiten Jahr.
  • Eine Grossblütige Königskerze mit ihrem prächtigen, hohen Blütenstand. (Bild: shutterstock)

Wenn Sie die Stängel der Königskerzen über einen oder sogar besser zwei Winter stehen lassen, können sich Wildbienen im Stängel einnisten und erfolgreich fortpflanzen.

Blüten: gelbe Blüten im Sommer, von unten nach oben aufblühend; Nektar- und Pollenpflanze für Insekten
Samen: viele leichte Samen ab Spätherbst – Futter für Vögel
Standort: sonnige, eher trockene aber nährstoffreiche Standorte
Verbreitung: durch Versamung auf offenen Böden

 

Als Ersatz für die exotischen Problempflanzen wie:

Weitere ähnliche, einheimische Hochstauden:

  • Kleiner Odermennig (Agrimonia eupatoria)

  • Wohlriechender Odermennig (Agrimonia procera)

Zuletzt geändert 
24 Nov 2020 - 16:11

Kontakt

 

Umweltberatung Luzern
öko-forum
Bourbaki, Löwenplatz 11
6004 Luzern

041 412 32 32
Mail

 

Persönliche Beratung
Öffnungszeiten

 

Newsletter Anmeldung

Aktuelle Veranstaltung

Montag, 15. März 2021
16.45 bis 19.15 Uhr
6074 Giswil
Veranstalter: 
Bioterra Luzern-Innerschweiz
Grundkurs für alle Garten-Neulinge

Angebot

Aktuell informiert mit wenig Papier und aktuellem Inhalt! Der Newsletter der Umweltberatung Luzern fliegt direkt in Ihren Posteingang.