Sie sind hier

Nützlinge

  • Zweipunkt-Marienkäfer (Bild: pixabay)

Florfliegen, Einheimische Marienkäfer, Schnecken, Ohrwürmer, Schlupfwespen, Raubmilben, Igel, Nematoden, Bakterien, Viren, Pilze, etc. können als Nützlinge eingesetzt werden. Die biologische Schädlingsbekämpfung ist vielfältig, umweltfreundlich und kann im Garten sowie Haushalt eingesetzt werden. In einem naturbelassenen Garten siedeln sich Nützlinge meist von alleine an. Sie können aber auch gezielt ausgesetzt werden. Produkte, welche Nematoden, Bakterien oder Viren enthalten, können meistens in Wasser gelöst, gegossen werden. 

Zuletzt geändert 
2 Dez 2020 - 13:01

Kontakt

 

Umweltberatung Luzern
öko-forum
Bourbaki, Löwenplatz 11
6004 Luzern

041 412 32 32
Mail

 

Persönliche Beratung
Öffnungszeiten

Aktuelle Veranstaltung

Samstag, 15. Mai 2021
9 bis 16 Uhr
Dorfplatz Escholzmatt
Veranstalter: 
Verein Kräutergarten Escholzmatt / UNESCO Biosphäre Entlebuch
Liebevoll hergestellte Handwerkskunst, schmackhafte Regionalprodukte und eine riesige Auswahl an Jun

Angebot

Bücher und DVDs rund um das Thema Umwelt finden Sie in unserer Umweltbibliothek