Sie sind hier

Autorinnen und Autoren der Umweltberatung Luzern

Wir Autorinnen und Autoren der Umweltberatung Luzern schreiben Texte für unsere Webseite, unseren Newsletter, Blog, Facebook- und Twitteraccount. Unser Anspruch sind gut recherchierte und wissenschaftlich abgestützte Texte mit hoher Glaubwürdigkeit. Ihr Feedback und Ihre Anregungen nehmen wir gerne entgegen.

 

Christian Frank

Energie- und Umweltberater mit betriebswirtschaftlichem Hintergrund, begeisterter Freizeitalpinist und Liebhaber des "Land des aufrichtigen Menschen". Im Herzen Pfadfinder geblieben, ist der Erhalt einer lebenswerten Umwelt eines seiner Kernanliegen. Um unser Gesellschaftssystem besser zu verstehen liest er gerne Wochenzeitungen, Biografien und Sachbücher mit historischen und weltpolitischen Inhalten.

 

Andreas Merz

Geograf, Primarlehrer und Liebhaber der sonnigen Seiten des Lebens. Aufgewachsen in der schönen Agglo lebte Andreas Merz mit seiner Familie erst in der Stadt Luzern und heute wieder in der Agglo. Seit 2009 ist er bei Umsicht und dort mitverantwortlich für die Umweltberatung Luzern. Er kurvt für die Umweltberatung mit viel Rückenwind durch Luzern – und auch darüber hinaus…

 

Silvia Bucher

Naturfreundin, Yogini und Langstreckenvelofahrerin. Beruflich bewegt sie sich zwischen Design und Kommunikation bei Umsicht und ist dort mitverantwortlich für die Umweltberatung Luzern. Aufgewachsen im Seetal, dem Mekka für Weltverbesserer, lebt sie heute in Luzern. Sie füttert die Umweltberatung Luzern mit lokalem Grüngut, angereichert mit globalen Ideen. Umweltthemen: Suffizienz, Mobilitäten, Foodwaste, Kampagnen.

 

Res Wyler

Wohnt in Littau und ist seit vielen Jahren Umwelt- und Energieberater. Er befasst sich schwerpunktmässig mit dem Energiebereich und ist Fan der Solarenergie. Seine eigene Energie fürs Leben bezieht er aus seinen Tätigkeiten und Projekten in der Jugendarbeit, welche er teilweise nebenberuflich und teilweise ehrenamtlich leistet und gerne mit Umweltanliegen kombiniert.

 

Regina Lenz

Optimistische Biologin, die gerne mal eine Nacht durchnäht. Bloggen gehört nicht gerade zu meinen Leidenschaften. Für "weniger" niedliche Tiere wie Wespen, Fledermäuse oder Tigerschnegel springe ich über meinen Schatten und verleihe ihnen meine Stimme. Denn bei genauer Betrachtung sind sie doch ganz süss - naja vielleicht nicht immer - aber sicherlich gehören diese Wesen zu den spannenderen Arten.

 

Andrea Oelhafen

Mutter von zwei Kindern, Naturliebhaberin und Umweltingenieurin. Andrea Oelhafen lebt mit ihrer Familie in Malters und ist von allem was kriecht und fliegt begeistert. Nebst ihren Kindern kriecht natürlich noch vieles mehr. Ihr grosses Interesse liegt bei Pflanzenschädlingen. Seit 2014 arbeitet und schreibt sie für die Umweltberatung Luzern.