Sie sind hier

Mit Kindern und Jugendlichen aktiv gegen Foodwaste

Viele sind sich den enormen Auswirkungen der Lebensmittelverschwendung nach wie vor zu wenig bewusst oder es fehlt an konkreten Ideen, wie Food Waste verringert werden kann. Mit Umweltunterricht und einem bunten Strauss an Lern- und Sensibilisierungsmaterial unterstützt die Stiftung Pusch Lehrpersonen der Zyklen 1-3 bei diesem wichtigen Thema.
  • Foodninja zeigt wie man gegen Lebensmittelverschwendung kämpft.

In der Schweiz wird ein Drittel aller essbaren Lebensmittel verschwendet und damit auch sämtliche Ressourcen, die für deren Produktion und Distribution benötigt wurden: Wasser, Energie, Treibstoff und weitere Güter wie Düngemittel, Pestizide, Chemikalien und Verpackungsmaterialien. Je später in der Wertschöpfungskette Lebensmittel verloren gehen, desto höher ist die Umweltbelastung. Die Vermeidung von Food Waste im Privatkonsum spielt daher eine besonders wichtige Rolle. Pusch hat ein breites Angebot an Lernmaterialien entwickelt für die Zyklen 1-3. Ausserdem profitieren im Rahmen der Kampagne «SAVE FOOD, FIGHT WASTE» 50 zusätzliche Oberstufenklassen von einem kostenlosen Food-Waste-Unterricht durch erfahrene Umweltlehrpersonen.

Lehrplan 21

1. Zyklus  Natur, Mensch, Gesellschaft (NMG)

Ernährung, Lebensmittel

Verarbeitung von Rohstoffen, Produktion von Gütern

Wünsche, Bedürfnisse, Konsum

NMG.1.3 a-c

NMG.6.3 a/b

NMG.6.5 d

2. Zyklus – Natur, Mensch, Gesellschaft (NMG) 

 

Beziehung Natur - Mensch

Verarbeitung von Rohstoffen, Produktion von Gütern

NMG.2.6 h

NMG.6.3 d/e

3. Zyklus – Natur und Technik (NT)

 

Einfluss der Menschen auf Ökosysteme

NT.9.3 a-c

3. Zyklus – Räume, Zeiten, Gesellschaften (RZG)

 

Nutzung von natürlichen Systemen

Nachhaltigkeit und Globalisierung 

RZG.3.1 b-e

RZG.3.2 b/c/e

3. Zyklus – Wirtschaft, Arbeit, Haushalt (WAH)

Konsumfolgen

WAH.3.2 a-d

Zuletzt geändert 
15 Okt 2020 - 10:51

Kontakt

 

Umweltberatung Luzern
öko-forum
Bourbaki, Löwenplatz 11
6004 Luzern

041 412 32 32
Mail

 

Persönliche Beratung
Öffnungszeiten

 

Newsletter Anmeldung

Beitrag

Aktuelle Veranstaltung

Mittwoch, 28. Oktober 2020
19.15 - 21 Uhr
Parterre Luzern
Veranstalter: 
Miriam&Elena
Veranstaltungen rund um das Thema «Unser Ernährungssystem im Klimawandel»