Sie sind hier

Ferien in der Schweiz

Auslandferien im Sommer 2020 stehen auf der Kippe. Wir zeigen tolle Alternativen in der Schweiz auf. Damit die sommerliche Erholung für alle nachhaltig ist, bitten wir Sie, anfallender Abfall sachgerecht zu entsorgen und respektvoll mit der Natur umzugehen.
  • Melchseefrutt ein Sommer- und Wintersportort im Kanton Obwalden (Bild: pixabay)
  • Der Sustenpass zwischen dem Kanton Uri und Bern (Bild: pixabay)
  • Tolle Klettersteige in der Schweiz (Bild: pixabay)

Die Sommerferien stehen schon bald vor der Tür und von Auslandreisen werden abgeraten. Nicht nur Ihrer Gesundheit, sondern auch dem Klima tun Sie etwas gutes, wenn Sie Ihre Ferien in der Schweiz verbringen. Wir stellen Ihnen ein paar tolle Ausflugsziele in der Schweiz vor und verweisen auf Reiseführer, welche in unserer Umweltbibliothek gratis ausgeliehen werden können.   

Älggialp - Wo die Schweiz im Gleichgewicht ist

Kurz, aber abenteuerlich ist die Wanderung von Melchsee-Frutt auf die Älggialp - mitten ins Herz der Schweiz. Im Führer Abenteuer Sommer beschrieben.

 

Basler Jura - Spaziergang mit Vierbeinern

Die Hügelzüge des Basler Juras sind zwar nicht die Anden - mit hübschen Lamas an seiner Seite wähnt man sich jedoch beinahe im südamerikanischen Hochland. Im Führer Abenteuer Sommer beschrieben.

 

Neuenburger Jura: Kreuzfahrt zum Wasserfall und Uhren

Hoch oben im Neuenburger Jura, an der Grenze zu Frankreich, bietet die Natur ein Schauspiel erster Klasse. Aus einer Höhe von 27 Metern stürzt der Doubs tosend vom Lac des Brenets in den Lac de Moron. Im Führer 40 Tages-Abenteuer Schweiz beschrieben (dieses Buch ist vergriffen, aber bei uns ausleihbar).

 

Pferde, Wiesen und rote Wagen - Unterwegs im Bahn- und Wanderparadies Jura

"Le train rouge" - der rote Zug der "Chemins de fer du Jura" - gehört zum Bild der Freiberge wie die Pferde und Tannen. Im Führer Neben den Gleisen beschrieben.

 

Parc Ela - Ein Naturpark verleiht Flügel

"Ela" (rätoromanisch) bedeutet Flügel. Im Naturpark im Herzen Graubündens warten viele Wunder und Wege zu den Themen Wald und Wasser, Gesteine und Gedichte, Blumen und Bahnen. Im Führer Erlebnis Wanderungen Schweiz beschrieben.

 

Inseln der Ruhe im Luzernischen - Beispielsweise der Kneippweiher Flühli

Am Fusse der Schwändelifluh, über dem Waldemmental, liegt ein kleiner von zwei Quellen gespeister Weiher. Die dortige Gesundheitsanlage nach Sebastian Kneipp beinhaltet Wassertretanlage, Barfusspfad, Kräutergarten, Gussstation, Armbad und Ruhestation. Zu finden im Führer Der Stille lauschen - 89 Inseln der Ruhe im Luzernischen.

 

Die Schweiz ist ein Veloland

Von Nord nach Süd gibt ebenso eine, wie der Aare, dem Rhein oder der Rhone entlang: eine nationale Veloroute. Die Routen sind unter www.schweizmobil.ch oder im Gesamtführer Veloland Schweiz zu finden. Wer kein eigenes Velo hat, kann dieses an einer Rentalstation mieten:

Büchertipps

Erlebnis Wanderungen Schweiz

Abenteuer Sommer

Gartenreisen

Best of - keepwild!climbs

Neben den Gleisen

Familienausflüge zu SAC-Hütten

Das könnte Sie interessieren 
Zuletzt geändert 
27 Mai 2020 - 10:39

Kontakt

 

Umweltberatung Luzern
öko-forum
Bourbaki, Löwenplatz 11
6004 Luzern

041 412 32 32
Mail

 

Persönliche Beratung
Öffnungszeiten

 

Newsletter Anmeldung

Aktuelle Veranstaltung

Dienstag, 9. Juni 2020
10:00 bis 17:00 Uhr
Natur-Museum Luzern,
Veranstalter: 
Natur-Museum Luzern
Die Zauneidechse lebt meist im Verborgenen, in Kleinstrukturen.

Angebot

Die Umweltberatung Luzern beantworten Ihre Frage neutral, kostenlos und schnell – telefonisch, per E-Mail oder vor Ort im Bourbaki Panorama innerhalb der Stadtbibliothek Luzern.