Sie sind hier

WWF Schulbesuche

Tauchen Sie mit Ihrer Klasse und dem WWF in die fremde Welt eines Tieres ein. Die Schulbesucher/innen und des WWF haben einen grossen Koffer im Gepäck, aus dem sie vielseitige Anschauungsmaterialien, Geschichten und Spiele zaubern.
  • Der Biber - Baumeister für die Artenvielfalt
  • Die Wildbienen- Summen mit den Wildbienen

Die Erlebnisbesuche vom WWF Zentralschweiz finden in Ihrem Schulzimmer statt. Sie dauern in der Regel drei Lektionen. Das Angebot richtet sich an Primarschulklassen der Stufe 1 bis 6 sowie Kindergartengruppen aus den Kantonen Zug, Luzern, Unterwalden, Uri und Schwyz. Unsere Erlebnisbesuche werden von erfahrenen Personen durchgeführt, die mit viel Motivation und Freude dabei sind.

Der Besuch kostet CHF 150.- bzw. CHF 250.- bei zwei Besuchen am selben Tag. Für Klassen die an einem Lauf teilnehmen ist das Angebot gratis. 

Zielgruppe: Kindergarten und Primarschule, diverse Erlebnisbesuche decken verschiedene Kompetenzen ab

 

Lehrplan 21

1. Zyklus  Natur, Mensch, Gesellschaft (NMG)

Tiere, Pflanzen und Lebensräume erkunden und erhalten

Wachstum, Entwicklung, Fortpflanzung von Tieren

Artenvielfalt

2.2. a/b,

2.3. b/c,

2.4. a-c

2. Zyklus  Natur, Mensch, Gesellschaft (NMG)  

Tiere, Pflanzen und Lebensräume erkunden und erhalten

Natürliche Grundlagen für Lebewesen

Wachstum, Entwicklung, Fortpflanzung von Tieren

Artenvielfalt

2.1. c-e

2.2. c/e/g

2.3. e/f

2.4. c-f

Zuletzt geändert 
3 Apr 2020 - 17:29

Beitrag

Aktuelle Veranstaltung

Samstag, 21. November 2020
13.30 - 16.30 Uhr
Produktion Stadtgärtnerei Luzern
Veranstalter: 
Umweltschutz Stadt Luzern, öko-forum und Umweltberatung Luzern
Projektplanung und erste Umsetzungsschritte