Sie sind hier

Naturerlebnispfad am Baldeggersee

Das Naturschutzgebiet rund um den Baldeggersee bietet einer ganzen Reihe von gefährdeten Tier- und Pflanzenarten ein Zuhause.
  • Station Ried, Foto: Niklaus Troxler, Pro Natura Luzern
  • Stadion Hide, Foto: Niklaus Troxler, Pro Natura Luzern

Der Baldeggersee ist seit 1940 Eigentum der Naturschutzorganisation Pro Natura. Das Naturschutzgebiet ist ein bedeutender Lebensraum für gefährdete Tier- und Pflanzenarten, aber auch für Menschen ein schönes Plätzchen zum Verweilen. Deswegen hat Pro Natura zwischen Hochdorf und Baldegg einen entlang des Seeufers verlaufenden Naturerlebnispfad erstellt, der die Besuchenden über den Baldeggersee, die Flora und Fauna, Lebensräume und Landschaft informiert. Um Vögel, Amphibien oder Libellen beobachten zu können, wurden an drei Standorten Beobachtungseinrichtungen erstellt. 2014 sind die Renovierungsarbeiten abgeschlossen worden. Nun sind alle Tafeln wieder gut lesbar.

Die Beobachtungshütte Ronfeld ist von April bis Oktober jeweils Mi, Sa, So 9- 18 Uhr geöffnet - im Rahmen von Führungen ist sie auch zu anderen Zeiten zugänglich. Die anderen Beobachtungspunkte Flutmulden und die Seeplattform sowie auch die Themenplattformen sind das ganze Jahr über ohne Einschränkungen besuchbar.

Regeln im Naturschutzgebiet Baldeggersee:

- Naturschutz- und Reservatszonen nicht betreten

- immer auf den Wegen bleiben

- kein Abfall liegen lassen

- Baden ist nur bei den Badeanstalten Baldegg und Gelfingen erlaubt

 

Lehrplan 21

1. Zyklus  Natur, Mensch, Gesellschaft

Tiere, Pflanzen, Lebensräume

Pflanzen und Tiere erforschen

Beziehungen Natur - Mensch

NMG 2.1 a/b

NMG 2.4 a-c

NMG 2.6 a/b

2. Zyklus  Natur, Mensch, Gesellschaft

 

Tiere, Pflanzen und Lebensräume

Einfluss von Umweltfaktoren auf Lebewesen

Pflanzen und Tiere erforschen

Beziehung zur Natur, Verhaltensweisen

NMG 2.1 c-e

NMG 2.2 c-g

NMG 2.4 d-f

NMG 2.6 e-h

3. Zyklus – Natur und Technik

 

Aquatische Ökosysteme

Einfluss des Menschen auf Ökosysteme 

NT  9.1 c

NT 9.3 a-c

Zuletzt geändert 
20 Nov 2020 - 14:09

Kontakt

Pro Natura Luzern
Geschäftsstelle
Mühlemattstrasse 28
6004 Luzern

041 240 54 55
(Mo, Di, Do 13.30 - 17 Uhr)
luzern@pronatura.ch
www.pronatura-lu.ch
www.facebook.com/pronaturaluzern

Beitrag

Aktuelle Veranstaltung

Samstag, 15. Mai 2021
9 bis 16 Uhr
Dorfplatz Escholzmatt
Veranstalter: 
Verein Kräutergarten Escholzmatt / UNESCO Biosphäre Entlebuch
Liebevoll hergestellte Handwerkskunst, schmackhafte Regionalprodukte und eine riesige Auswahl an Jun