Sie sind hier

Freitag, 3. Juli 2020
19 bis zirka 21 Uhr
Veranstalter: 
Lignum Holzwirtschaft Zentralschweiz / WWF / Kanton Luzern, Landwirtschaft und Wald

Klimadialog - Wald und Klimawandel

Öffentlicher Anlass zum Thema Schutz, Funktion und Nutzung des Zentralschweizer Waldes im Klimawandel.
  • Foto eines Waldes durch den die Sonne hindurchscheint.
    Auch viele Bäume kompensieren die CO2-Emissionen einer fossilen Heizung langfristig nicht (Bild: Richard Doppmann).

Tabs

Beschreibung

Lignum Holzwirtschaft Zentralschweiz organisiert in Zusammenarbeit mit dem WWF und dem lawa einen öffentlichen Podiumsanlass.

Kurzreferate

  • Einführung - Wald und Klimawandel
    RA lic. iur. Stephan Buhofer
  • Vision Wald WWF, inkl. historische Einordnung
    Kurt Eichenberger (WWF Luzern)
  • Fitte Wälder für die Zukunft: Eine Frage der Baumarten
    Dr. Thomas Wohlgemuth (Eidg. Forschungsanstalt WSL)
  • Der Luzerner Wald - und die Vision für die Zukunft
    Bruno Röösli (Kt. Luzern, lawa)
  • Holz als wichtiger Beitrag zur CO -freien Wirtschaft –
    die Anliegen der Zentralschweizer Holzwirtschaft an den Wald
    Pirmin Jung (Lignum Holzwirtschaft Zentralschweiz)
  • Welchen Beitrag kann Energieholz zur Energiewende leisten?
    Jules Pikali (Oeko Watt)
  • Die Vergaberechtsreform als Chance für die Holzwirtschaft
    RA lic. iur. Marc Steiner, Bundesverwaltungsrichter

Moderation: Melanie Brunner-Müller (Lignum Holzwirtschaft Zentralschweiz)

Nach dem Anlass findet um 21 Uhr im Lichthof des Regierungsgebäudes ein Apéro mit Gelegenheit zum Netzwerken statt.
Der Eintritt zum Anlass ist kostenlos - um Anmeldung wird gebeten bis spätestens am 29. Juni 2020.

Mittwoch, 24. Juni 2020 - 16:46

Kontakt

 

Umweltberatung Luzern
öko-forum
Bourbaki, Löwenplatz 11
6004 Luzern

041 412 32 32
Mail

 

Persönliche Beratung
Öffnungszeiten

 

Newsletter Anmeldung

Beitrag

Angebot

Im Kanton Luzern profitieren Privatpersonen und Firmen bei Fragen im Energiebereich von einem breiten Beratungsangebot.