Sie sind hier

Alte Bücher: Wohin damit?

Das spannende Buch ist fertig gelesen. Und jetzt? Schenken Sie das Buch einfach weiter oder bringen Sie es in einen öffentlichen Bücherschrank.

Viele Leute lesen noch immer lieber in einem Buch als digital. Aus diesem Grund möchte man sich auch immer wieder von Büchern trennen. Dafür gibt es verschiedene Varianten:

Wohin mit den alten Büchern?

Die einfachste Variante ist es, das Buch an jemanden weiterzuschenken. In vielen Gemeinden gibt es inzwischen öffentliche Bücherschränke, wo Bücher anderen Personen zur Verfügung gestellt werden können. Den nächsten Bücherschrank ist auf der Liste der offenen Bücherschränke in der Schweiz von Wikipedia zu finden.  Alternativ kann das Buch in ein Bücher-Brockenhaus gebracht werden. Bei einer grösseren Menge können Sie einen Flohmarktstand mieten und die Bücher gleich selbst weiterverkaufen.

Leihen statt kaufen

Sparen Sie Geld und tun Sie der Umwelt etwas zuliebe. Leihen Sie Ihre Bücher in der Bibliothek aus. Die Kantonsbibliothek Luzern, die Stadtbibliothek Luzern oder diverse Gemeindebibliotheken bieten eine grosse Auswahl an Büchern. Wenn Sie ein Buch mit Umweltinformatinen suchen, können Sie Ihre Lektüre in der Umweltbibliothek des öko-forum sogar gratis ausleihen.

Als letzte Möglichkeit

Findet Ihr Buch keine weitere Verwendung mehr, bringen Sie es zum Recycling. Der Abfallkalender Ihres Gemeindeverbandes für Abfallentsorgung gibt Auskunft, wie Bücher in Ihrer Gemeinde zu entsorgen sind.

Das könnte Sie interessieren 
Zuletzt geändert 
21 Aug 2020 - 14:46

Kontakt

 

Umweltberatung Luzern
öko-forum
Bourbaki Panorama
Löwenplatz 11
6004 Luzern

041 412 32 32
oeko-forum@ublu.ch

 

Persönliche Beratung
Öffnungszeiten

Aktuelle Veranstaltung

Mittwoch, 5. Mai 2021
9 bis 12 Uhr
Platz folgt
Veranstalter: 
Dienststelle Lebensmittelkontrolle und Verbraucherschutz, Abteilung Chemikaliensicherheit Kanton Luzern
Gefährliche Sonderabfälle müssen fachgerecht entsorgt werden.

Angebot

Aktuell informiert mit wenig Papier und aktuellem Inhalt! Der Newsletter der Umweltberatung Luzern fliegt direkt in Ihren Posteingang.