Sie sind hier

Mittwoch, 26. August 2015
18.00 bis 20.00

Naturstreifzug: Auf den Spuren des Bibers

Tabs

Beschreibung

Auf den Spuren des Bibers (in Zusammenarbeit mit Pro Natura Luzern)

mit Marleen Schäfer (Pro Natura Luzern) und Philipp Amrein (LAWA, Kanton Luzern)

Einst lebten 2 Millionen Biber in ganz Europa. Nachdem der Bestand durch die Jagd auf rund 1200 Individuen reduziert wurde, konnte sich die Art durch strengen Schutz und zahlreiche Wiederansiedlungsprojekte erholen. Heute leben schätzungsweise 700 000 Biber in ganz Europa, 2000 davon in der Schweiz. Als fleissiger Baumeister hinterlässt der Biber markante Spuren. Beim Abendspaziergang mit Marleen Schäfer und Philipp Amrein erfahren Sie Spannendes über den Biber und seine Lebenweise.

Anmeldung

Anmeldung bis 24. August unter 041 228 54 11

Treffpunkt

Busstation Emmen, Allmendli

Donnerstag, 18. Februar 2016 - 10:12

Veranstalter

 

Natur-Museum Luzern
Kasernenplatz 6
6003 Luzern

041 228 54 11
naturmuseum@lu.ch
www.naturmuseum.ch

 

Öffnungszeiten

Dienstag bis Sonntag
10.00 - 17.00 Uhr

 

 

 

 

 

 

 

 

Beitrag

Angebot

Die Umweltberatung Luzern beantworten Ihre Frage neutral, kostenlos und schnell – telefonisch, per E-Mail oder vor Ort im Bourbaki Panorama innerhalb der Stadtbibliothek Luzern.