Sie sind hier

Montag, 26. August 2019
18.30–20 Uhr
Veranstalter: 
öko-forum

Geheime Gärten – was Igel und Co. lieben

Eine Exkursion von «Luzern grünt», Pro Natura Luzern, WWF Luzern, BirdLife Luzern und dem Verein StadtNatur
  • Bild: Fabio Bontadina
  • Abendspaziergang im Wesemlin-Quartier

Tabs

Beschreibung

Welche Gärten sind bei Igeln, Fledermäusen, Fröschen und Co. besonders beliebt? Wo stossen sie auf Barrieren und Fallen? Auf einem Spaziergang durch das Hirtenhof-Quartier schauen wir die Grünräume aus der Perspektive der Wildtiere an und zeigen auf, wie sie gefördert werden können.

Datum

Montag, 26. August 2019, 18.30–20 Uhr

Treffpunkt

Treffpunkt: Bushaltestelle Schönbühl (Shopping-Center Schönbühl), vbl-Bus 6, 8

Veranstalter

Eine Exkursion von «Luzern grünt», Pro Natura Luzern, WWF Luzern, BirdLife Luzern und dem Verein StadtNatur

Führung mit

Sandra Gloor, Geschäftsstelle StadtWildTiere &
Stephie Burkart, Umweltschutz Stadt Luzern

Anmeldung

Anmeldung bis zum 19. August 2019 bei «Luzern grünt» Telefon: 041 208 83 28, stephie.burkart@stadtluzern.ch, Teilnehmerzahl beschränkt.

Dies ist eine Veranstaltung im Rahmen des Halbjahresprogrammes Herbst 2019

Mittwoch, 21. August 2019 - 15:49

Kontakt

 

Umweltberatung Luzern
öko-forum
Bourbaki, Löwenplatz 11
6004 Luzern

041 412 32 32
Mail

 

Persönliche Beratung
Öffnungszeiten

 

Newsletter Anmeldung

Beitrag

Angebot

Weniger Papier, mehr Inhalt! Der Newsletter der Umweltberatung Luzern fliegt neu direkt in Ihren Posteingang. Heute noch anmelden.