Sie sind hier

Samstag, 11. Juli 2015
8.45 - 15.00 Uhr

Exkursion zum Auswilderungsort der Bartgeier

Seit 1896 werden Bartgeier wieder in den Alpen angesiedelt. 2015 werden sie das erste Mal auch in der Zentralschweiz ausgewildert. Begleiten Sie uns zu diesem spannenden und imposanten Vogel!
  • Bartgeier, Foto: H.Weyrich

Tabs

Beschreibung

Einst als Lämmerdieb verrufen und ausgerottet, findet dieser einzigartige Aasfresser seinen Weg zurück in den Alpenraum. Mittlerweile hat er seinen schlechten Ruf abgelegt und wird als faszinierendes Tier wahrgenommen. Die gemeinsam mit Pro Natura Unterwalden und BirdLife Luzern durchgeführte Exkursion führt uns durch eine alpine Landschaft zum Auswilderungsort, wo wir aus erster Hand informiert werden und mit etwas Glück die jungen Bartgeier beobachten können.

Referenten

Hans Spichtig, Wildhüter

Samuel Ehrenbold, Pro Natura Luzern

Treffpunkt

Bergstation der Gondelbahn Stöckalp - Melchsee Frutt,
11. Juli 8.45 Uhr

(Ersatzdatum: 18. Juli)

Bitte benützen Sie den öffentlichen Verkehr

Anmeldung

bis 5. Juli bei Pro Natura Luzern:

luzern@pronatura.ch; Tel: 041 240 54 55

Donnerstag, 18. Februar 2016 - 10:12

Veranstalter

 

Pro Natura Luzern
Denkmalstrasse 1
6006 Luzern

041 240 54 55 (Mo, Di und Do 13.30-17.00)
luzern@pronatura.ch
www.pronatura-lu.ch

 

 

 

 

 

Veranstaltungspartner

Pro Natura Unterwalden
Feldweg 6
6072 Sachseln
041 660 49 59
pronatura-uw@pronatura.ch

BirdLife Luzern
Peter Knaus, Präsident
Steinhofrain 20
6005 Luzern
078 837 32 93
Mail
www.birdlife-luzern.ch

Natur-Museum Luzern
Kasernenplatz 6
6003 Luzern
041 228 54 11
www.naturmuseum.ch

Beitrag

Angebot

Die Umweltberatung Luzern beantworten Ihre Frage neutral, kostenlos und schnell – telefonisch, per E-Mail oder vor Ort im Bourbaki Panorama innerhalb der Stadtbibliothek Luzern.