Sie sind hier

Donnerstag, 15. August 2019
18.30 bis 20.00 Uhr
Veranstalter: 
WWF Luzern

Der Löwe weint

Das Löwendenkmal gehört zu Luzern wie die Kapellbrücke. Der Löwe selbst ist Symbol des sechsten Massenaussterbens.

Tabs

Beschreibung

WWF und L21 laden Sie ein zu einem besonderen Abend zum Löwen und beschreiben was dieser mit uns zu tun hat!

Datum& Zeit:

Donnerstag, 15.August 2019, 18.30 bis 20 Uhr

Programm:

18.30 Uhr
Begrüssung und Kontext (L21/WWF)

18.40 Uhr
Der Löwe – eine Ikone aussterbender Arten (Beitrag von Fabian Haas, Löwenexperte, WWF)

19.00 Uhr
«CHOR DER AUSGESTORBENEN TIERE – Kunst im Spannungsfeld zwischen Engagement und ästhetischer Erfahrung» (Künstlergespräch zwischen Andreas Weber, Künstler und Peter Fischer, Kurator L21)

19.30 Uhr
Artensterben in Luzern: unbemerkt, leise, bedrohlich (Beitrag von Kurt Eichenberger, Biologe, WWF)

19.45 Uhr
Was geht das uns an? (Diskussion mit dem Publikum)

Danach Apéro, ev. Musik

Anmeldung:

Bitte hier anmelden!

Dienstag, 6. August 2019 - 15:54

Kurt Eichenberger
Tel: 041 417 07 22
E-Mail: kurt.eichenberger@wwf.ch

Beitrag

Angebot

Weniger Papier, mehr Inhalt! Der Newsletter der Umweltberatung Luzern fliegt neu direkt in Ihren Posteingang. Heute noch anmelden.