Sie sind hier

Samstag, 24. August 2019
16 bis ca. 18.30 Uhr
Veranstalter: 
foodsave.ch

Food Save-Stadtrundgang

Der kurze, von Food Save Luzern entwickelte Spaziergang nimmt Sie mit zu verschiedenen Lokalen in der Stadt Luzern, welche sich täglich für die Rettung unserer Lebensmittel einsetzen

Tabs

Beschreibung

Am Samstag, 24. August findet in Luzern ein Food Save-Stadtrundgang statt. Dieser richtet sich an Personen, welchen die Wertschätzung unserer Lebensmittel am Herzen liegt. Der Rundgang eignet sich auch bestens für Familien.
Der kurze, von Food Save Luzern entwickelte Spaziergang nimmt Sie mit zu verschiedenen Lokalen in der Stadt Luzern, welche sich täglich für die Rettung unserer Lebensmittel einsetzen. Darunter die Äss-Bar und das Viersternehotel Monopol. Unterwegs vermitteln wir Informationen zum Thema nachhaltige Ernährung und bieten interessante Einblicke in die verschiedenen Betriebe. So lernen Sie spannende Projekte kennen und erfahren, wie Sie durch Ihren Konsum auch im Alltag einen genussvollen Beitrag zum Klimaschutz leisten können. Das ist noch nicht alles! Der Rundgang endet beim EINQUARTIER(T)-Festival, welches sich für mehr Kulturvielfalt in der Zentralschweiz einsetzt. Ab 17.30 mahlen wir auf dem Festgelände unser eigenes Paniermehl aus hartem Brot. Dazu sind Sie herzlich eingeladen. Natürlich können Sie auch einfach das Festival geniessen oder Ihr Wissen zum Thema Food Waste in der Ausstellung ausbauen und danach beim Ausfüllen eines Wettbewerbes unter Beweis stellen. Wir freuen uns auf viele motivierte Spaziergängerinnen und Spaziergänger.
 

Treffpunkt:

Samstag, 24. August, 16.00 Uhr Äss-Bar Luzern, St. Leodegarstrasse 2, 6006 Luzern

Teilnahme kostenlos:

Sie können sich via Mail an info@foodwaste.ch oder über die Facebook-Veranstaltung für den Spaziergang anmelden. Sie sind natürlich auch als spontaner Gast herzlich willkommen.

Mehr Informationen zum Stadtrundgang sowie zum Themenmonat "Luzern tischt auf" finden Sie unter: http://foodwaste.ch/unsere-projekte/luzern-tischt-auf/

Dienstag, 20. August 2019 - 11:05

Kontakt

Infos: www.foodwaste.ch

Mail: info@foodwaste.ch 

Beitrag

Angebot

Die Umweltberatung Luzern beantworten Ihre Frage neutral, kostenlos und schnell – telefonisch, per E-Mail oder vor Ort im Bourbaki Panorama innerhalb der Stadtbibliothek Luzern.