Sie sind hier

Lehrpersonen aus dem Kanton Luzern können für Umweltprojekte an Schulen von einer kostenlosen Beratung profitieren. Die individuell auf die Bedürfnisse der Schule abgestütze Beratung vereinfacht die Vorbereitung und Durchführung von Projektwochen und Projekttagen.
Mit Foodninja lernen Kinder und Jugendliche gegen Foodwaste zu kämpfen.
Praxisorientierte Materialien für mehr Lebensmittelrettung: Das Pusch-Schulangebot setzt beim Verhalten der Schülerinnen und Schüler an.
Das Leben auf der Erde ist geprägt durch den Einfluss der Sonne, des Mondes und den Bewegungen und Rotationen der einzelnen Himmelskörper. Diese faszinieren Gross und Klein, das Thema ist zudem im Lehrplan 21 prominent zu finden.
Biodiversität
Biodiversität bezeichnet die Vielfalt an Lebensräumen, Arten und Sorten. Die Umgebung mit wachen Sinnen wahrzunehmen, Veränderungen zu erkennen und diese einordnen zu können, sind Kompetenzen, die im Lehrplan 21 prominent zu finden sind. Das Thema Biodiversität ist ohne Zweifel wichtig für den Schulunterricht.
Im Freien lernen heisst die unmittelbare Umwelt kennen, schätzen und respektieren zu lernen.
Die grösste europäische Online-Plattform mit Filmen zur Nachhaltigkeit stellt unter anderem gratis Filme zur Verfügung. Über 170 Filme können kostenlos gestreamt werden.
Fledermäuse leben oft in der Nähe von uns Menschen, heimlich und verborgen. Sie faszinieren Kinder, beflügeln ihre Fantasie und sind ein ideales Thema für den Unterricht auf der Primarstufe.
Bienen im Unterricht bieten mehr als nur die Herkunft des Honigs zu thematisieren. Die Auseinandersetzung mit den Bienen ermöglicht Kindern beispielsweise das Zusammenwirken von Mensch und Natur konkret zu erfahren.
Der Biber fasziniert Gross und Klein - ein spannendes Thema für den Unterricht.
Seit dem UNO-Jahr der Böden 2015 können Sie bei der Umweltberatung Luzern den Medienkoffer Boden ausleihen. Der Boden als Lebensraum, die Vielfalt der Bodentiere oder verschiedenen Funktionen des Bodens können Lehrpersonen mit den Hilfsmitteln des Medienkoffers einfach und erlebnisorientiert vermitteln.
Das Thema Wasser ist bei Kindern beliebt, weil es mit Experimenten und Exkursionen spannend und abwechslungsreich vermittelt werden kann.
Der Klimawandel wird als eine der grössten Herausforderungen für die Menschheit betrachtet. Die Auseinandersetzung mit der Thematik legt die Basis, das eigene Handeln und die eigenen Entscheidungen zu hinterfragen und anzupassen.
Der Drachen steigt hoch hinauf. Die Luft trägt ihn immer höher und höher. Nicht nur im Herbst eignet sich das Thema Luft, Wind und Wetter für den Unterricht. Mit dem Medienkoffer gehen Ihnen die Ideen für Ihren Mensch und Umwelt Unterricht nicht aus.
Der Wald bietet alles, was Kinderherzen begehren. Er eignet sich zum Spielen genauso wie zum Beobachten, Entdecken oder Experimentieren. Mit dem Medienkoffer Wald erhalten Lehrpersonen bei der Umsetzung im Unterricht praktische Unterstützung.
luzernmobil.ch bietet Lehrpersonen eine Fülle von Informationen zu Themen wie Velofahren, öffentlicher Verkehr, Auto sowie Exkursionstipps und vieles mehr.
Naturzauber für Eltern, Kinder und Schulklassen
Das Ohr ist ein faszinierendes und sensibles Sinnesorgan. Wie das Trommelfell die Schallwellen einfängt und mit den Mittelohrknochen auf das Innenohr überträgt, ist auch für Primarschülerinnen und -schüler einfach erkennbar.
Energie Strom Sonne
Ein Medienkoffer für die Primarstufe, um das Thema Energie packend und lebendig zu vermitteln.
Rund ein Drittel aller Lebensmittel werden nicht gegessen. Sie gehen während der Produktion verloren oder werden weggeworfen. Höchste Zeit, dieses aktuelle Thema auch in der Schule zu thematisieren.
REBUTTONS Bist du eine Lehrperson und möchtest mit den Schülerinnen und Schülern etwas Handfestes zum Thema Kunststoff-Recycling im Unterricht machen? Dann haben wir hier genau das Richtige für dich!
Der Bauernhof ist ein spannendes Unterrichtsthema und bietet viel, um Schülerinnen und Schülern zu faszinieren.
Das Thema Wolf ist hoch aktuell und ein spannendes Thema fürs Klassenzimmer.
Mit dem Raupenkasten-Set kann die Verwandlung von der Raupe zum Schmetterling miterlebt werden.
Nützliche Links für Schulen, das Themas Neophyten und Neozoen im Unterricht zu behandeln.
Huhn Ei
Das praktische Hilfsmittel für eine attraktive Vermittlung von Themen im Bereich «Natur, Mensch und Gesellschaft».
éducation21 ist das nationale Kompetenz- und Dienstleistungszentrum für Bildung für Nachhaltige Entwicklung (BNE) in der Schweiz.
Huhn Ei
Huhn oder Ei, was war zuerst? Der Medienkoffer gibt dazu auf anschauliche Weise Auskunft.
Wie viel Muskelkraft braucht es, um eine Lampe zum Leuchten oder eine Teetasse voll Wasser zum Sieden zu bringen? Die Erlebnistage bieten eine spielerische Auseinandersetzung mit dem Thema Energie.
Wie sauber ist die Luft in der Schweiz? Schülerinnen und Schülern können sich neu interaktiv mit dem Thema Luftqualität auseinandersetzen.
Es muss gar nicht eine lange Reise sein. Auch in Luzern können verschiedene Pflanzen und Tiere beobachtet werden.