Sie sind hier

Mausefalle topcat

Die raffinierte Mausefalle für Wühlmäuse, welche einfach zu handhaben ist.
  • Lochschneider, Suchstab und als Grössenvergleich ein Bleistift

Die in der Schweiz hergestellte Wühlmausfalle ist für den Garten konzipiert: Einfaches Aufstellen, Kontrollieren und Entsorgen des Fanges.

Zubehör: Topcat Lochschneider und Topcat Suchstab.

Nützlinge anlocken

Um Nützlinge in den Garten zu locken, können die toten Wühlmäuse auf einen Stein gelegt werden. Dies lockt die natürlichen Fressfeinde wir den Fuchs oder Greifvögel an. Die Tiere wissen mit der Zeit, dass es dort Futter gibt und beginnen selbst, sich um die Lästlinge zu kümmern. Wird die tote Maus jedoch mehr als zwei Tage nicht verzehrt, so sollte sie im Hausmüll entsorgt werden.

Organisatorisches

  • Die topcat Mausefalle kann eine Woche ausgeliehen werden.
  • Das Angebot ist gratis!
  • Die Mausefalle muss im öko-forum abgeholt und wieder dorthin zurückgebracht werden. Beachten Sie unsere Öffnungszeiten.
Zuletzt geändert 
27 Nov 2020 - 15:41

Kontakt

 

Umweltberatung Luzern
öko-forum
Bourbaki Panorama
Löwenplatz 11
6004 Luzern

041 412 32 32
Mail

 

Persönliche Beratung
Öffnungszeiten

Beitrag

Aktuelle Veranstaltung

Donnerstag, 21. Januar 2021
18.00 - 19.30 Uhr
Hans Erni Museum
Veranstalter: 
Hans Erni Museum
Ausstellungsbesuch und Gespräch über das Projekt "Texycle-Herausforderungen des Textilrecyclings."