Sie sind hier

Donnerstag, 18. April 2019
13:30 bis 17:30
Veranstalter: 
Natur-Museum Luzern

Naturstreifzug: Gründonnerstagsuppe − Wildpflanzenschmaus vor Ostern

Gemeinsam werden 9 verschiedene Kräuter für die traditionelle Gründonnerstagssuppe gesammelt, natürlich samt den dazugehörigen Geschichten und Erkennungsmerkmalen. Ist der Sack voll, werden die Kräuter kleingeschnitten und über dem Feuer gekocht. Nach Genuss einer richtigen Gründonnerstagssuppe wird man das ganze Jahr über nie krank, heisst es. Mit Anna Poncet, Botanikerin, Museumspädagogin und Elisabeth Danner, Botanische Konservatorin Natur-Museum Luzern

Tabs

Beschreibung

Gemeinsam werden 9 verschiedene Kräuter für die traditionelle Gründonnerstagssuppe gesammelt, natürlich samt den dazugehörigen Geschichten und Erkennungsmerkmalen. Ist der Sack voll, werden die Kräuter kleingeschnitten und über dem Feuer gekocht. Nach Genuss einer richtigen Gründonnerstagssuppe wird man das ganze Jahr über nie krank, heisst es. Mit Anna Poncet, Botanikerin, Museumspädagogin und Elisabeth Danner, Botanische Konservatorin Natur-Museum Luzern

Montag, 11. März 2019 - 13:03

Kontakt

 

Umweltberatung Luzern
öko-forum
Bourbaki, Löwenplatz 11
6004 Luzern

041 412 32 32
Mail

 

Persönliche Beratung
Öffnungszeiten

 

Newsletter Anmeldung

Beitrag

Angebot

Weniger Papier, mehr Inhalt! Der Newsletter der Umweltberatung Luzern fliegt neu direkt in Ihren Posteingang. Heute noch anmelden.