Sie sind hier

Samstag, 2. Mai 2020
13.30 bis 15.30 Uhr
Veranstalter: 
Bioterra Luzern-Innerschweiz

Naturgarten Burgrain; Wildstauden pflanzen

Vom Fachmann begleitet werden einheimische Wildstauden gepflanzt, welche Insekten, Amphibien und anderen Kleintieren Schutz und Nahrung bieten. Beim abschliessenden Zvieri können Erfahrungen ausgetauscht werden.

Tabs

Beschreibung

Im Burgrain entsteht ein neuer Naturgarten mit vielfältigen Lebensbereichen und Pflanzenstandorten. Im Mittelpunkt stehen einheimische Wildstauden, die im Zusammenspiel mit Insekten, Amphibien und anderen Kleintieren eine grosse Rolle spielen. Doch welche Pflanzen sollen gewählt werden? Wo ist deren idealer Standort, wie setzt und gruppiert man sie?

Eingeführt und angeleitet von Profis können wir aktiv Hand anlegen. Beim abschliessenden Zvieri bleibt Zeit für Erfahrungsaustausch und andere Gespräche.

Biodiversität, greifbar!

Kosten Bioterra-Mitglieder: 10.- Nichtmitglieder Fr. 15.-

Anmeldung auf der Website

Montag, 25. November 2019 - 16:43

Veranstalter

 

Bioterra
Regionalgruppe
Luzern - Innerschweiz
Doris Roth - Vonarburg

041 933 15 16
Mail
Website

Beitrag

Angebot

Die Umweltberatung Luzern beantworten Ihre Frage neutral, kostenlos und schnell – telefonisch, per E-Mail oder vor Ort im Bourbaki Panorama innerhalb der Stadtbibliothek Luzern.