Sie sind hier

Samstag, 24. August 2019 bis Dienstag, 10. September 2019
Veranstalter: 
Stadt Luzern und foodwaste.ch

«Luzern tischt auf»: genussvoll gegen Foodwaste

Rund ein Drittel unserer Lebensmittel werden nicht konsumiert. Wieso das so ist und was wir dagegen tun können, zeigen verschiedene Anlässe auf
  • Bild: e-chline-schritt

Tabs

Beschreibung

Zum Thema «Food Saving» haben Sie die Möglichkeit, sich gegen die Lebensmittelverschwendung zu engagieren und aktiv Lebensmittel zu retten. Ein öffentliches Festessen aus unförmigem Gemüse findet am 31. August vor der ref. Matthäuskirche statt. «Luzern tischt auf» hat aber noch mehr zu bieten!

Am 24. August gibt es eine öffentliche Führung, die verschiedene Foodsave-Standorte besucht. Vom 26. August bis 5. September gastiert die Ausstellung „Foodwaste“ im Natur-Museum Luzern. Am 30. August sind Luzernerinnen und Luzerner dazu eingeladen, bei einer Schnippeldisco beim Hotel Schweizerhof gerettete Lebensmittel zu rüsten. Daraus wird dann von Profis eine leckere Suppe gekocht, die am 31. August bei der Matthäuskirche abgegeben wird.

Übersicht

geführter Stadtrundgang

Samstag, 24. August 2019, 16–17.30 Uhr, Treffpunkt Äss-Bar Luzern (Anmeldung per Mail an info@foodwaste.ch)
Weitere Informationen zur Veranstaltung finden Sie hier.

"Foodwaste"- Ausstellung

vom Montag, 26. August bis am Donnerstag, 5. September 2019, im Naturmuseum Luzern

Schnippeldisco

Freitag, 30. August 2019, ab 16 Uhr, vor dem Schweizerhof

Festessen aus Überschüssen

Samstag, 31. August 2019, 11- 14 Uhr, rund um die Matthäuskirche

Einmachkurs

Dienstag, 10. September, ab 16 Uhr, in Zusammenarbeit mit dem Jugendkulturhaus Treibhaus (Anmeldung via Mail an: info@foodwaste.ch)

Dies ist eine Veranstaltung im Rahmen des Halbjahresprogrammes Herbst 2019

Mittwoch, 21. August 2019 - 16:02

Kontakt

 

Umweltberatung Luzern
öko-forum
Bourbaki, Löwenplatz 11
6004 Luzern

041 412 32 32
Mail

 

Persönliche Beratung
Öffnungszeiten

 

Newsletter Anmeldung

Beitrag

Angebot

Weniger Papier, mehr Inhalt! Der Newsletter der Umweltberatung Luzern fliegt neu direkt in Ihren Posteingang. Heute noch anmelden.