Sie sind hier

Gemeinsam statt einsam

Wie könnte man wohl am effizientesten Strom sparen? - Viel einfacher statt mit einem neuen, effizienteren Fernseher können Sie Strom sparen, wenn Sie gemeinsam mit Nachbarn und Freunde den Match schauen. Das macht mehr Spass und Sie können dabei unglaublich einfach Energie sparen. Denn bei allen, die zu Ihnen kommen, bleibt zu Hause der Fernseher dunkel.
  • Gemeinsam WM schauen macht nicht nur Spass, sondern ist auch energiesparend. (Foto: Arvind Jain)

Am effizientesten Strom sparen könnten wir Schweizer, wenn wir die Anzahl Personen pro Haushalt erhöhen würden.

Ein Haushalt mit fünf Personen verbraucht nicht einmal doppelt so viel Strom, wie ein Haushalt mit nur einer Person.

Was einfach klingt, ist allerdings nicht so einfach umzusetzen. Oder sind Sie bereit, einen zusätzlichen Mitbewohner aufzunehmen? Wenn ja, ist das grossartig! Wenn nicht, haben wir einige alternative Tipps für Sie.

Gemeinsam essen

Zusammen wohnen geht vielen zu weit. Gemeinsam essen ist da viel praktischer. Denn doppelt so viel zu kochen, verbraucht nicht doppelt so viel Energie, sondern nur knapp eineinhalb mal so viel. Für mehr Leute kochen bietet noch weitere Vorteile. Grössere Verpackungen haben proportional weniger Abfall und sind erst noch günstiger.

Gefrierschrank teilen

Viele Haushalte haben einen eigenen Gefrierschrank, der meist nur teilweise gefüllt ist. Sinnvoller ist es, zusammen mit den Nachbarn einen Gefrierschrank gemeinsam zu nutzen. Dadurch sinken die individuellen Anschaffungskosten, die Stromkosten und damit auch der Energieverbrauch.

Teilen, teilen und nochmals teilen

Es gibt noch viele weitere Beispiele, wo es sich im Alltag lohnt zu teilen. Daraus haben sich bereits allerlei Geschäftsideen entwickelt. Entdecken Sie unter den Links einige sinnvolle und innovative Ansätze.

Zuletzt geändert 
6 Apr 2018 - 15:20

Kontakt

 

Umweltberatung Luzern
öko-forum
Bourbaki Panorama
Löwenplatz 11
6004 Luzern

041 412 32 32
oeko-forum@ublu.ch

 

Persönliche Beratung
Öffnungszeiten

Aktuelle Veranstaltung

Samstag, 10. August 2019
10 bis 11.30 Uhr
Renergia in Perlen
Veranstalter: 
Renergia Zentralschweiz AG
Erleben Sie eine öffentliche Führung in der modernen Kehrichtverbrennungsanlage Renergia in Perlen.

Angebot

Im Kanton Luzern profitieren Privatpersonen und Firmen bei Fragen im Energiebereich von einem breiten Beratungsangebot.