Sie sind hier

Umweltunterricht - Energie und Klima

Weltweit werden Wege gesucht, Energie im Einklang mit der Umwelt zu nutzen. Im Umweltunterricht zu diesem Thema befassen sich Schülerinnen und Schüler altersgerecht mit ihrem eigenen Energieverbrauch und dessen Auswirkungen auf das Klima. Lehrpersonen aus der Stadt Luzern und aus den Gemeinden Meggen und Horw können ab sofort kostenlos einen Schulbesuch mit einer ausgebildeten Umweltlehrperson buchen. CKW und ewl Luzern finanzieren dieses Angebot der Stiftung Pusch.

Mit dem Umweltunterricht können Lehrpersonen in der Stadt Luzern und in den Gemeinden Meggen und Horw Energie und Klima zum Thema machen. Kostenlos kommen ausgebildete Umweltlehrpersonen zu Besuch und gestalten drei Lektionen zu stufengerechten Schwerpunkten – ohne Vorbereitungsaufwand für die Lehrpersonen. CKW und  ewl Luzern finanzieren den Umweltunterricht. Die Projektleitung liegt bei der Stiftung Praktischer Umweltschutz Pusch.

Infos

Zielgruppe 3. und 6. Primarstufe sowie die Oberstufe
Kosten kostenfrei für Schulen der Stadt Luzern, Meggen und Horw
Dauer 3 Lektionen im Block
Anmeldung Laufende Anmeldung bei Pusch

Lehrplanbezug - Lehrplan 21

2. Zyklus

Natur, Mensch, Gesellschaft

Natürliche Grundlagen für Lebewesen NMG.2.6
Energie und Energieumwandlungen NMG.3.2
Werte und Normen NMG.11.3

3. Zyklus

Wirtschaft, Arbeit, Haushalt

Konsumfolgen WAH.3.2

Räume, Zeiten, Gesellschaften

 
Geografie: Wetter und Klima RZG.1.2
Geografie: Rohstoffe und Energieträger RZG.1.4

Natur & Technik

 
Physik, (Chemie, Biologie): Speicherung, Bereitstellung und Transport von Energie NT.4.2

Ziele des Umweltunterrichts

Die Schülerinnen und Schüler lernen im Umweltunterricht wie sie durch ihr Verhalten Einfluss auf den Verbrauch von Ressourcen nehmen. Das Erarbeiten eigener Handlungsmöglichkeiten, für einen klimafreundlichen Umgang mit Energie im Alltag, steht dabei im Mittelpunkt. Der Unterricht ist kompetenzorientiert gestaltet und basiert auf definierten Zielen und Inhalten.

Ergänzende Angebote

Der Umweltunterricht knüpft an den Lehrplan an und kann als Einzelanlass gebucht werden. Eine Vor- oder Nachbereitung durch die Lehrperson wird empfohlen, ist aber nicht zwingend.

Zuletzt geändert 
18 Jan 2019 - 09:50

Online-Anmeldung

Anmeldung 
Infos zum Unterricht

 

Kontakt für weitere Fragen

Agentur Umsicht
Gabriela Geiser
Klosterstrasse 21a
6003 Luzern

041 410 51 52
gabriela.geiser@umsicht.ch
umsicht.ch

 

Angebot

Beratung für Schulen

Beitrag

Aktuelle Veranstaltung

Samstag, 19. Oktober 2019
09.00 bis 16.00 Uhr
Themenspielplatz, Mooshüsliwald, 6032 Emmen
Veranstalter: 
Bioterra Luzern-Innerschweiz
Stützmauerbau mit formwilden Gubersteinen