Sie sind hier

Samstag, 14. Oktober 2017
09.00 bis 12.00 Uhr

Wohngärten in der Stadt

Wo finden wir noch naturnahe Gärten in der Stadt? Und was macht einen Aussenraum zum Erholungsort für Mensch und Natur? Zusammen mit den beiden Fachmännern geht es auf der etwa 15 km langen Fahrt an neuen und alten Gärten vorbei. Und immer wieder werfen wir einen Blick über den Gartenzaun und erfahren so einiges über deren Gärtner und andere Menschen. Fitte Fahrradfahrer schaffen diese Ausfahrt ohne Hilfsmotor, ansonsten: E-Bike mitbringen oder beim Bahnhof mieten.
  • Wohnen in der Stadt

Tabs

Beschreibung

Art der Veranstaltung

Geführte Ausfahrt mit E-Bike oder Fahrrad

Referenten

Pius Inderbitzin, Adligenswil und Hatto Schmidlin, Buttisholz, Landschaftsgärtner

Treffpunkt

Mit Velo oder E-Bike beim Torbogen, Bahnhof Luzern

Anmeldung

Annemarie Morf, 041 937 22 83 oder luzern.innerschweiz@bioterra.ch
Achtung: Definive Anmeldung erst nach Eingang des Kursgeld-Betrags auf Postkonto 88-692290-4 Bioterra Luzern-Innerschweiz,  IBAN CH13 0900 0000 8869 2290 4

Kosten

Bioterra Mitglied Fr. 30.- / Nichtmitglied Fr. 40.-

Mitnehmen

Wettertaugliche Kleidung

Donnerstag, 5. Januar 2017 - 10:02

Veranstalter

 

Bioterra
Regionalgruppe
Luzern - Innerschweiz
Annemarie Morf - Häberlin

041 937 22 83
luzern.innerschweiz@bioterra.ch

Bioterra Schweiz

 

Beitrag

Angebot

Die Umweltberater des öko-forums beantworten Ihre Frage neutral, kostenlos und schnell – telefonisch, per E-Mail oder vor Ort im Bourbaki Panorama innerhalb der Stadtbibliothek Luzern.