Sie sind hier

Samstag, 28. April 2018
14 - 16.30 Uhr
Veranstalter: 
Kulturhof Hinter Musegg

Wildbienen-Exkursion: Lernen Sie die faszinierende Vielfalt der Wildbienen kennen

Yannick Schauwecker nimmt Sie mit auf eine lehrreiche Wildbienen-Reise für Gross und Klein. Auf dem Kulturhof Hinter Musegg erleben Sie die aufregende Welt der Wildbienen hautnah und lernen die faszinierende Vielfalt dieser fleissigen Bestäuber kennen.

Tabs

Beschreibung

In dieser Exkursion lernen Sie diverse Wildbienen in der Natur zu erkennen und die häufigsten Gattungen zu unterscheiden. Danach haben Sie die Möglichkeit sich mit unserem Wildbienen-Experten Yannick oder weiteren Teilnehmern auszutauschen. Ausserdem erhalten Sie am Ende eine kleine Überraschung und eine Broschüre mit einheimischen Wildpflanzen, die unseren Wildbienen als Lebensgrundlage dienen.

Programm
- Begrüssung und kurze Einführung
- Beobachtung verschiedenster Eigenschaften von Wildbienen
(Nistverhalten, Körpereigenschaften, Sozialverhalten, etc.)
- Wildbienen fangen und bestimmen
- Einführung in die Welt der wichtigsten Pflanzen für Wildbienen
- Abschluss der Exkursion: Fragerunde
Treffpunkt: Hofbeiz Hinter Musegg (bei Schlechtwetter Heubühne Hinter Musegg)
Kosten: 20.- pro Person
Anzahl Personen: maximal 30
Anmeldung: https://www.hinter-musegg.ch/kalender

Die Wildbienen-Exkursion findet nur bei schönem Wetter statt. Bei schlechter Witterung wird uns Yannick im Foyer der Heubühne Wissenswertes über die Wildbienen erzählen und Anschauungsmaterial mitbringen.

Yannick Schauwecker, liebevoll Bienenflüsterer genannt, hat sich seit seiner Bachelorarbeit in Umweltwissenschaften den Wildbienen verschrieben. Ein Blick in seinen Garten verrät alles – er kümmert sich um das Bienenwohl und legt bei dem Zürcher Unternehmen Wildbiene + Partner überall Hand an, wo die Bienen ihn brauchen.

Freitag, 16. März 2018 - 12:36

Kulturhof Hinter Musegg
Diebold-Schilling-Strasse 13
6004 Luzern
Tel. 041/412 19 31
kontakt@hinter-musegg.ch
www,hinter-musegg.ch

Beitrag

Angebot

Die Umweltberater des öko-forums beantworten Ihre Frage neutral, kostenlos und schnell – telefonisch, per E-Mail oder vor Ort im Bourbaki Panorama innerhalb der Stadtbibliothek Luzern.