Sie sind hier

Donnerstag, 24. August 2017
18.30-20.00 Uhr

Rundgang durch die Wildstaudengärtnerei

Bei Patricia Willi in der Wildstaudengärtnerei gedeihen über 600 einheimische Pflanzen. BirdLife Luzern organisiert einen Rundgang durch dieses Paradies.
  • Wildstaudengärtnerei Patricia Willi
    Die Wildstaudengärtnerei © www.wildstaudengaertnerei.ch

Tabs

Beschreibung

Die Wildstaudengärtnerei bei der Waldibrücke ist ein wunderschöner, grosser Garten mit einheimischen Pflanzen. Es ist bei weitem nicht «bloss» eine Gärtnerei. Vielmehr lässt sich eine grosse Vielfalt an artenreichen Lebensräumen entdecken. Über 600 verschiedene mehrjährige Wildblumen ziehen und pflegen Patricia Willi und ihr Team. Sie gewinnen Samen und ziehen Jungpflanzen nach den biologisch-dynamischen Grundsätzen. Patricia Willi zeigt uns dieses Paradies und erzählt uns vor Ort ihre Überlegungen und Ideen.

Donnerstag, 24. August 2017, 18.30 – 20 Uhr
Treffpunkt: Die Wildstaudengärtnerei, Neumühle 2, Eschenbach
Leitung: Patricia Willi
Ausrüstung: angepasste Kleidung, evtl. Lupe
Kosten: keine
Anmeldung: bis 17. August 2017 (http://www.birdlife-luzern.ch/event/rundgang-durch-die-wildstaudengaertn...)

Montag, 30. Januar 2017 - 14:25

Veranstalter

 

BirdLife Luzern
6000 Luzern
www.birdlife-luzern.ch
BirdLife Luzern bei Facebook und Twitter

Kontakt:
Peter Knaus
078 837 32 93
peter.knaus@birdlife-luzern.ch

 

Beitrag

Angebot

Die Umweltberater des öko-forums beantworten Ihre Frage neutral, kostenlos und schnell – telefonisch, per E-Mail oder vor Ort im Bourbaki Panorama innerhalb der Stadtbibliothek Luzern.