Sie sind hier

Samstag, 30. September 2017
09:00-12:00 Uhr

Mobile Gift- und Gefahrstoffsammlung

Apotheken und Drogerien im Kanton Luzern nehmen Kleinmengen von Gift- und Gefahrstoffabfällen aus Privathaushaltungen kostenlos entgegen. Als zusätzliche Entsorgungsmöglichkeiten führt der Kanton Luzern dieses Jahr mobile Giftsammlungen durch.

Tabs

Beschreibung

 

Mobile Giftsammelstelle in Willisau

Die Dienststelle Lebensmittelkontrolle und Verbraucherschutz Luzern führt eine mobile Giftsammlung durch: Am Samstag dem 30. September können Sie von 09:00 bis 12:00 Uhr Giftabfälle wie Medikamente, Duftöle oder Reinigungsmittel auf dem Zehntenplatz in Willisau abgegeben.

 

Was wird angnommen?

Ablaufreiniger, Duftöle, Entkalkungsmittel, Farben, Fleckenentferner, Fungizide, Holzschutzmittel, Insektizide, Klebstoffe, Kosmetika, Lacke, Lösungsmittel, Medikamente, Pestizide, Pflanzenschutzmittel, Quecksilber (Thermometer), Reinigungsmittel, Verdünner.

 

Wichtige Hinweise

  • Giftabfälle -falls möglich-  in Orginalverpackung mitbringen.
  • Giftabfälle immer persönlich an das zuständige Personal übergeben.
  • Giftstoffe in keinem Fall vor die geschlossene Sammelstelle stellen (Sie machen sich laut Art. 61 USG strafbar).
  • Giftabfälle nie mischen.
Mittwoch, 14. Juni 2017 - 10:44

Veranstalter

 

Umweltberatung Luzern
öko-forum
Bourbaki Panorama
Löwenplatz 11
6004 Luzern

041 412 32 32
oeko-forum@ublu.ch

 

Persönliche Beratung
Öffnungszeiten

Beitrag

Angebot

Die Umweltberater des öko-forums beantworten Ihre Frage neutral, kostenlos und schnell – telefonisch, per E-Mail oder vor Ort im Bourbaki Panorama innerhalb der Stadtbibliothek Luzern.