Sie sind hier

Dienstag, 30. Januar 2018
9.00 Uhr & 13.30 Uhr
Veranstalter: 
luki*ju theater luzern

GAIA - der lebende Planet - Schulaufführungen

Arena frei für GAIA! Sie ist in der griechischen Mythologie die personifizierte Welt und eine der ersten Gottheiten. Ihr entspringen die vier Elemente: Feuer, Wasser, Erde und Luft. Sie sind kraftvoll und sprühen vor Energie. Das Feuer funkt, das Wasser sprüht, die Luft weht und aus der Erde wächst allerlei.

Tabs

Beschreibung

Der Moderator präsentiert sie dem Publikum von der besten Seite. Doch was, wenn das Wasser nicht mehr fliesst, die Luft zu dünn und der Himmel voller Rauch ist? Wenn kein Korn mehr wachsen kann und das Eis gegen seinen Willen schmilzt? Wohin mit den Abfallbergen und warum muss man eigentlich Sorge zur Natur tragen? Die ZuschauerInnen sind mitten im Geschehen, sie können sich einbringen und aktiv teilnehmen. Wer rettet die Welt?
«GAIA – der lebende Planet» präsentiert verschiedenen Umweltthemen und ruft zur Eigeninitiative der Menschen auf.

 

SCHULAUFFÜHRUNGEN:

Montag, 29. Januar 2018, 9.00 & 13.30 h, Schulvorstellungen 4. - 6. Klasse, Kleintheater Luzern
Dienstag, 30. Januar 2018, 9.00 & 13.30 h, Schulvorstellungen 4. - 6. Klasse, Kleintheater Luzern
Anmeldung Schulvorstellungen: info@luki-ju.ch
Kosten: CHF 7.00 / pro Kind

Vorstellungen für die 3. Klasse finden am 5.3. & 6.3. im Rahmen des Theaterlenz (PH Luzern) im Kleintheater Luzern statt.
Anmeldung über Theaterlenz (PH Luzern)

Dienstag, 19. Dezember 2017 - 17:52

Veranstalter

luki*ju theater luzern
6004 Luzern

Beitrag

Angebot

Die Umweltberater des öko-forums beantworten Ihre Frage neutral, kostenlos und schnell – telefonisch, per E-Mail oder vor Ort im Bourbaki Panorama innerhalb der Stadtbibliothek Luzern.