Sie sind hier

Samstag, 10. November 2018
Veranstalter: 
WWF Luzern

Eisvogel & Co. am oberen Sempachersee

Mit Experten gehen wir auf die Suche nach dem Eisvogel am Sempacherseee. Im November sind oft auch diverse nordische Wasservögel schon eingetroffen. In den Wiesen im Hinterland halten sich Graugänse, Pieper und Bekassinen auf. Weitere Informationen: wwf-zentral.ch

Tabs

Beschreibung

Am oberen Sempachersee ist der Eisvogel ausserhalb der Brutzeit regelmässig zu beobachten. Wer den hohen Ruf im Ohr hat, kann sich rechtzeitig auf den vorbeipfeilenden «fliegenden Edelstein» einstellen. Im November sind oft auch diverse nordische Wasservögel eingetroffen. In den Wiesen im Hinterland halten sich Graugänse, Pieper und Bekassinen auf. Am Rand des Campingplatzareals erfahren Sie zudem die Hintergründe über eine frisch realisierte Aufwertung der Verlandungszone.

Wann: 10. November 2018, 7-13 Uhr

Leitung: Hannes von Hirschheydt (Vogelwarte Sempach) & Ruedi Wüest

Wo: Treffpunkt Bootshaus Sempach (bei der Festhalle)

Ausrüstung: Wetterangepasste Kleidung, Feldstecher, evtl. Fernrohr

Anmeldung: bis 20. Oktober 2018 an info@birdlife-luzern.ch

Mittwoch, 14. März 2018 - 12:07

Brüggligasse 9
Postfach 7988
6000 Luzern 7

Telefon 041 417 07 25
info@wwf-zentral.ch

Beitrag

Angebot

Interessierte Lehrpersonen können den Rundbrief Umweltbildung abonnieren und werden per Mail über aktuelle Umweltbildungsangebote informiert.