Sie sind hier

Littering – das achtlose Wegwerfen und Liegenlassen von Abfall – kostet die Schweizer Gemeinden und somit den Steuerzahler 77 bis 225 Millionen Franken pro Jahr.