Sie sind hier

Heizung einstellen

Stellen Sie Ihre Heizung richtig ein und achten Sie auf das korrekte Verhalten in beheizten Räumen. So können Sie Geld und Energie sparen. Jedes Grad weniger spart rund sechs Prozent Heizenergie.

Regeln

  • Thermostatventil auf die ideale Position einstellen.
    Diese Temperatureinstellungen sind für folgende Räume ideal:

    • Wohnräume:      21 °C (Position 3)

    • Schlafzimmer:   17 °C (Position 2)

  • Richtig lüften

  • Türen schliessen bei weniger stark beheizten Räumen.

  • Nachts die Heizkörper runter drehen und die Rollläden schliessen.

  • Keine Möbel vor die Heizkörper stellen.

Heizung entlüften

Regelmässiges Entlüften steigert die Effizienz der Heizungsanlage. Wie Sie die Heizung korrekt entlüften, erfahren sie hier.

Heizung sanieren

Bevor Sie eine Öl-, Gas- oder Elektroheizung durch eine neue ersetzen, ist es empfehlenswert, andere Heizungsarten zu prüfen. Energie und Kosten sparen können Sie mit erneuerbaren Energien wie Wärmepumpe, Holz, Sonnenkollektoren oder mit dem Anschluss an einen Wärmeverbund.

Das könnte Sie interessieren 
Zuletzt geändert 
28 Mär 2014 - 15:45

Aktuelle Veranstaltung

Dienstag, 20. Februar 2018
18 bis 20 Uhr
Bourbaki Kino/Bar/Bistro Luzern
Veranstalter: 
Studierende der HSLU - Soziale Arbeit
Erfahre mehr über die menschenunwürdigen Bedingungen zur Herstellung deiner Kleidung.

Angebot

Im Kanton Luzern profitieren Privatpersonen und Firmen bei Fragen im Energiebereich von einem breiten Beratungsangebot.