Sie sind hier

Haustechnik

Haustechnik macht ein Gebäude für die Bewohner «benutzbar». Sie bringt Wärme, Wasser, Strom, Luft, Licht, Sicherheit usw. Die Gebäudetechnik belastet aber auch die Umwelt und das Budget. Die richtige Wahl und der korrekte Betrieb der Technik ist entscheidend.

Aus Umweltsicht ist in der Haustechnik hauptsächlich der Aspekt Energieverbrauch von Bedeutung. Aber auch Umweltaspekte bei der Herstellung der Anlagen und (nach Ablauf der Lebensdauer) bei der Entsorgung spielen eine Rolle. Ausserdem können gewisse Einrichtungen auch andere Umweltprobleme verursachen wie Luftver-schmutzung (Heizung), Elektrosmog/Strahlung (Geräte und Elektroinstallationen), Lärm (Waschmaschine oder Luft-Wasser-Wärmepumpen) usw.

Umweltauswirkungen der Haustechnik

Es gibt Haustechnik-Einrichtungen, die ganz gezielt zu Gunsten der Umwelt eingebaut werden (wie Feinstaubfilterung bei Holzheizungen, kontrollierte Wohnungs-lüftung oder Solaranlagen). Sie bringen meistens aber nicht nur für die Umwelt einen Vorteil. So sorgt beispielsweise eine kontrollierte Wohnungslüftung auch für tiefere Energiekosten und einen höheren Wohnkomfort.

Energieverbrauch, Fördergelder und Energieberatung

Aus Umweltsicht lohnt sich der Ersatz alter Einrichtungen durch neue effiziente Modelle schon relativ schnell. Durch die Energieeinsparung ist der Ersatz oft auch aus finanzieller Sicht richtig. Ausserdem gibt es für verschiedene Ersatzanschaffungen Fördergelder der öffentlichen Hand. Lassen Sie sich beraten und beachten Sie, dass Sie in den meisten Fällen VOR den Baubeginn ein Fördergesuch stellen müssen.

Haustechnik-Einrichtungen

Weitere Haustechnik-Einrichtungen in Bereichen wie Trinkwasser/Abwasser sowie Schliesssysteme, Überwachungseinrichtungen und diverse Steuerungen usw. werden hier nicht näher beschrieben. Umweltaspekte spielen aber ebenfalls eine Rolle. Achten Sie auf langlebige und reparierbare Produkte und schaffen Sie nur das an, was Sie wirklich brauchen.

Zuletzt geändert 
30 Sep 2016 - 16:36

Aktuelle Veranstaltung

Samstag, 25. November 2017
Nähe Pilatus
Wir begeben uns auf die Spuren des Luchses.

Angebot

Im Kanton Luzern profitieren Privatpersonen und Firmen bei Fragen im Energiebereich von einem breiten Beratungsangebot.