Sie sind hier

Geräte und Licht

Geräte und Licht verbrauchen viel Strom. Gehen Sie mit den Geräten richtig um und entscheiden Sie sich für die sparsamsten Leuchten.

Energie sparen bedeutet auch Geld sparen. Wer bei Geräten und Licht konsequent optimiert, kann gegenüber einem durchschnittlichen Verbraucher über die Hälfte der Stromkosten sparen.

Kein Stand-by-Modus

Drucker und Geräte der Unterhaltungselektronik sind grosse Stromverbraucher im Stand-by-Modus. Mit einer Steckerleiste mit Schalter können Sie die Geräte vollständig vom Netz trennen und somit richtig abschalten. Es gibt allerdings auch Geräte, die Sie nicht vom Netz trennen dürfen weil sonst die Programmierung verloren geht (beispieslwese Sendereinstellungen in gewissen Fernsehgeräten). Klären Sie diese Frage vor dem Gerätekauf ab!

Konkrete Tipps

Unter Downloads und Links finden Sie viele konkrete Tipps. Im Beitrag «Küchengeräte» ist aufgelistet, auf welche Fragen Sie beim Kauf zusätzlich achten sollten. Lesen Sie unter dem Beitrag «Licht» Verhaltens- und Kaufempfehlungen über das Thema Lechtmittel (Glühbirnen, Sparlampen, LED usw.).

Entsorgung

Entsorgen Sie Elektroschrott nicht im Kehricht. Gewisse Rohstoffe in Elektrogeräten sind giftig. Zudem sollen Elektrorohstoffe unbedingt wiederverwendet werden. Dank der vorgezogenen Recyclinggebühr können Elektrogeräte an jeder Verkaufsstelle kostenlos zurückgegeben werden. Dabei müssen Sie kein neues Gerät kaufen und es spielt auch keine Rolle wo damals das Gerät gekauft wurde. Beachten Sie auch den Beitrag «Elektro- und Elektronikschrott».

Das könnte Sie interessieren 
Zuletzt geändert 
30 Sep 2016 - 16:36

Aktuelle Veranstaltung

Donnerstag, 5. Oktober 2017
Luzern, Messehallen Allmend
"Ziehen Sie Ihr Haus warm an" - und lassen Sie sich an der Sonderschau Energie inspirieren.

Angebot

Im Kanton Luzern profitieren Privatpersonen und Firmen bei Fragen im Energiebereich von einem breiten Beratungsangebot.