Sie sind hier

Ausflugtipp - Grosse Welt

Den Blick über Wiesen und Wälder schweifen lassen und dabei die grosse Welt entdecken. Der Rundweg „Grosse Welt“ in Schwarzenberg macht dies möglich. Bei guter Sicht reicht der Blick über das Mittelland und die Rümligschlucht bis ins Entlebuch.
  • Blick von Arnen nach Schwarzenberg (Foto: Guido Gallati)
  • Lamm saugt bei der Mutter
    Eine von vielen Szenen, die auf der Reise um die Grosse Welt beobachtet werden können.

Rundweg Grosse Welt

Der Rundweg dauert etwas mehr als zwei Stunden und beginnt bzw. endet in Schwarzenberg Rössliplatz (Bushaltestelle). Der Weg führt ohne grosse Höhenunterschiede über Wald und Wiesen Richtung „Hinderegg“. An der Abzweigung „Schirge“ angekommen, können fitte Personen den steilen Weg zum Aussichtspunkt „Arnenhubel“ in Angriff nehmen. Für alle anderen geht es ohne grosse Anstrengungen weiter über „Dieterschwandweid“, „Niederlehn“ und „Bochslig“ zurück nach Schwarzenberg.

Diese Wanderung ist besonders im Herbst empfehlenswert, wenn die Schafe von Wanderhirt Ernst Vogel vom Alpsommer zurückgekehrt, aber noch nicht zur Winterwanderung aufgebrochen sind. Der Weg führt dann an vielen Schafweiden vorbei, wo sich Lämmer beim Schabernack beobachten lassen.

Die Welt ist nicht genug

Für alle, denen die "Grosse Welt" noch nicht genug ist, bietet die Region Schwarzenberg-Eigenthal weitere spannende Wandermöglichkeiten. Allen wasserfesten, erwachsenen Abenteurern sei die Rümligschlucht empfohlen.

Zuletzt geändert 
24 Aug 2017 - 16:38

Aktuelle Veranstaltung

Samstag, 22. September 2018
13.30 bis ca. 17.30 Uhr
Schulküche Schulhaus Buche 6252 Dagmersellen
Veranstalter: 
Bioterra
Gemeinsam Sammeln - gemeinsam Kochen

Angebot

Helfen Sie mit, das nachbarschaftliche Teilen zu fördern. Beziehen Sie einen Stickerbogen und kennzeichnen Sie Ihren Briefkasten mit denjenigen Gegenständen, die Sie zur Verfügung stellen wollen.