Sie sind hier

Interessierte Lehrpersonen können den Rundbrief Umweltbildung abonnieren und werden per Mail über aktuelle Umweltbildungsangebote informiert.
Den Kieselsteinen im Bach zuhören oder mit dem Förster den Borkenkäfer suchen. Die Erlebnissschule organisiert für Ihre Schulklasse den perfekten Ausflug in die Natur Ihrer Umgebung.
Die Welt der Flüsse – Lebensraum für unzählige Tier- und Pflanzenarten oder ökonomisch wertvolle Nutzfläche?
Kommunale Wasserversorgung am Beispiel der Gemeinde Ruswil
Die grosse Welt der Kleinen Emme - Der Wasserweg zwischen Hasle und Wolhusen
Lassen Sie ihre Schüler den Lebensraum See erfahren - am Ufer des schönen Sempachersees...
Von der barocken Klosteranlage St. Urban zum Brienzer Rothorn
Vielerorts wurden Bäche und Flussläufe in Wasserleitungen verlegt, um der Gefahr von Hochwasser vorzubeugen. Doch damit wurde auch der Lebensraum vieler Tier- und Pflanzenarten zerstört...
Das Naturerlebnisgebiet entstand nach dem Sturm Lothar. Es umfasst Naturlehrpfade, den naturnahen Riffigweiher mit einer schützenswerten Pflanzen- und Tierwelt.
Wie und wo wird unser dreckiges Wasser wieder sauber gemacht...
Den Klassenzusammenhalt stärken und dabei Gutes tun.