Sie sind hier

Helfen Sie mit, das nachbarschaftliche Teilen zu fördern. Beziehen Sie einen Stickerbogen und kennzeichnen Sie Ihren Briefkasten mit denjenigen Gegenständen, die Sie zur Verfügung stellen wollen.
Das Museum will einer breiten Öffentlichkeit ein repräsentatives Bild der Geschichte und der Gegenwart, der Werte und der Kultur der Landwirtschaft und der Ernährungswirtschaft vermitteln.
Von der barocken Klosteranlage St. Urban zum Brienzer Rothorn
Beobachten Sie exotische und einheimische Tiere Seite an Seite. Im Streichelzoo oder beim Kamelritt erleben die Schüler die Tiere hautnah.
Am Seeufer entlang laufen und dabei etwas über die darin lebenden Tier- und Planzenarten erfahren.
Erleben Sie mit Ihrer Schulklasse das DrachenMoor am Fusse des Pilatus.
Bei einem Besuch auf dem Archehof lernt man vom Aussterben bedrohte Nutztierrassen kennen.
Ihre Schüler lernen die einheimischen Bäume auf spielerische Art und Weise kennen.
Wie flicke ich mein Fahrrad selber?