Sie sind hier

Umwelteinsatz als Klassenlager

Im Klassenlager einer sinnvollen Beschäftigung nachgehen. Bei einem Umwelt-Einsatz können die Schülerinnen und Schüler draussen in der Natur einer körperlichen Arbeit nachgehen - Auch der Klassengeist wird dadurch markant verbessert.
  • Foto: Stiftung Umwelt-Einsatz Schweiz SUS, 3612 Steffisburg
  • Foto: Stiftung Umwelt-Einsatz Schweiz SUS, 3612 Steffisburg

Die Stiftung Umwelt-Einsatz Schweiz SUS organisiert und koordiniert Umwelteinsätze für Schulen und Privatpersonen. Dabei lernen die SchülerInnen was es heisst, in der Natur sich für die Natur einzusetzen. In jedem Projekt sorgt ein einheimischer Einsatzleiter für die fachliche Anleitung und die Organisation der Arbeit.

Infos

Kosten

Die Unterkunft wird von SUS organisiert. Die Kosten für Verpflegung und Anreise müssen selbst übernommen werden.
Alter Ab 15 Jahren können die Jugendlichen teilnehmen.
Zeit Von Frühling bis Herbst können Einsätze gebucht werden.
Dauer Die Einsatzdauer beträgt eine Woche
Anmeldung 1/2- 1 Jahr im Voraus

Lehrplanbezug

Sekundarstufe l / Naturlehre / Themenkreis

*Schwerpunkt
1. Die Welt um uns Grobziel: 1.1, 1.3, *1.4
3. Leben aus grünen Pflanzen Grobziel: 3.1
5. Unsere Welt, ein vernetztes System Grobziel: 5.1, 5.3, 5.4, 5.8
8. Boden, Grundlage unserer Ernährung Grobziel: 8.1, 8.3, 8.5 
Zuletzt geändert 
6 Jul 2017 - 16:18

Kontakt

Stiftung Umwelteinsatz Schweiz
Christoph Mani

info@umwelteinsatz.ch
033 438 10 24
www.umwelteinsatz.ch

Beitrag

Aktuelle Veranstaltung

Bild zu Anlass
Donnerstag, 20. September 2018
17.00 bis 19.00 Uhr
Stirnimann Obst GmbH, Leisibach 4, 6033 Buchrain
Veranstalter: 
Natur-Museum Luzern
Besichtigung der Niederstammapfelplantage