Sie sind hier

Schallpegelmessgerät

Lärm kann die Gesundheit stark negativ beeinflussen. Leihen Sie kostenlos unser Schallpegelmessgerät aus. Sie können damit eine erste grobe Messung der Belastung mit (unerwünschtem) Schall vornehmen.

Im Kanton Luzern leben mehr als 53'000 Personen in Gebäuden, die mit Strassenlärm über dem Immissionsgrenzwert belastet sind. Das sind etwa 15 Prozent der Bevölkerung. Zusätzlich belasten Bahn, Flugbewegungen, Schiesslärm, Gewerbe und Industrie, Baustellen, verschiedene Geräte und Installationen sowie Veranstaltungen die Bevölkerung mit unerwünschtem Schall.

Ausleihe Schallpegelmessgerät

Mit diesem Gerät sind keine fachmännisch korrekte und rechtskonforme Schallpegelmessungen machbar. Sie können aber eine erste grobe Lärmmessung durchführen. 

Das Messgerät eignet sich beispielsweise für:

  • Privatpersonen, welche eine erste grobe Messung des Strassenlärms, der Geräusche einer Lüftung oder Wärmepumpe und von anderem unerwünschtem Schall brauchen.
  • Veranstalter von Konzerten, Discos, Fasnachtsanlässen, usw., welche mit einer groben Messung sicherstellen möchten, dass die Veranstaltungsbesucher nicht zu lauter Musik ausgesetzt werden (Einhaltung der Lärmschutz-Verordnung / LSV).

Organisatorisches

  • Das Schallpegelmessgerät kann eine Woche ausgeliehen werden.
  • Das Angebot ist gratis!
  • Das Schallpegelmessgerät muss im öko-forum abgeholt und wieder dorthin zurückgebracht werden. Beachten Sie unsere Öffnungszeiten.

Lärmprobleme?

Weitere Informationen zum Thema Lärm und Ansprechstellen bei Lärmproblemen finden finden Sie hier.

Das könnte Sie interessieren 
Zuletzt geändert 
4 Sep 2017 - 14:56

Kontakt

 

Umweltberatung Luzern
öko-forum
Bourbaki Panorama
Löwenplatz 11
6004 Luzern

041 412 32 32
oeko-forum@ublu.ch

 

Persönliche Beratung
Öffnungszeiten

Beitrag

Aktuelle Veranstaltung

Sonntag, 14. Januar 2018
13 bis 15.30 Uhr
Wichelsee, Kägiswil
Veranstalter: 
Naturforschende Gesellschaft Obwalden und Nidwalden
Wasservögel im Winter beobachten