Sie sind hier

Planeten-Wanderweg

Unser Sonnensystem im Masstab 1:1 Milliarde. Infotafeln mit spannenden Fakten zu den Himmelskörpern gestalten das Gehen von 6 Kilometern Planeten-Wanderweg sehr kurzweilig.
  • Der Saturn eine Milliarde mal kleiner als in Wirklichkeit, Foto: Willisau Tourismus
  • Der Beginn des Planetenweges - Die Sonne in Willisau, Foto: Willisau Tourismus
  • Die Erde und ihr Mond mit Infotafeln, Foto: Willisau Tourismus

Das Planetenmodell

Ein Planetenmodell in der freien Natur ist wesentlich anschaulicher als ein computeranimiertes Programm. Die Planetengrössen und -abstände sind im Verhältnis 1:1 Milliarde zur Realität. Beim Begehen der Wege erfährt man am eigenen Leibe wie unglaublich weite Distanzen zwischen den Planeten liegen, wie winzig klein die Erde im Gegensatz zu andern Himmelskörpern ist und warum sie weit und breit der einzige Planet ist, auf dem Lebewesen überleben können.

Zwei Wege

Im Kanton Luzern gibt es nicht nur einen sondern sogar zwei Planetenwanderwege: Der eine befindet sich im Luzerner Hinterland in Willisau. Die Sonne befindet sich in Willisau und der Pluto in Schötz. Der andere Planetenwanderweg befindet sich in Emmen und geht am westlichen Ufer der Reuss entlang.

Oberhalb jeder lehrreichen Informationstafel befindet sich auch ein Model des Himmelskörpers, sei es die Sonne, ein Planet oder Asteroiden.

Infos

Wanderzeit

1.5 - 2 Stunden
Material / Infos

Willisau : Prospekte mit Wanderroute und Infos sind beim Verkehrsbüro Willisau erhältlich

Emmen: Planetenweg am Reussufer

Öffnungszeiten 

Die Planetenwege sind jederzeit zugänglich. Ausser wenn die Schiessstände von Willisau-Land oder -Stadt in Betrieb sind, dann muss in Willisau eine Teilstrecke umwandert werden.

Zuletzt geändert 
20 Jun 2018 - 16:23

Kontakt

Regionales Verkehrsbüro Willisau

Tel 041 970 26 66

oder

Gemeinde Emmen

Beitrag

Aktuelle Veranstaltung

Samstag, 22. September 2018
13.30 bis ca. 17.30 Uhr
Schulküche Schulhaus Buche 6252 Dagmersellen
Veranstalter: 
Bioterra
Gemeinsam Sammeln - gemeinsam Kochen