Sie sind hier

Klimawanderung

Ozonschicht, Treibhausgase, Wetter: Sie alle haben Auswirkungen aufs Klima. Was ist Klima genau? Wie lassen sich die verschiedenen Klima- Phänomene bestaunen und erklären? Eine Klimawanderung sensibilisiert und klärt auf.

Die Klimawanderungen führen Kinder, Jugendliche und Erwachsene über den Wald spielerisch an die Klimathematik heran. Dabei erforschen sie klimatische Phänomene und erarbeiten Handlungsmöglichkeiten für den Alltag.

Auf einer Wanderung im Wald können Exkursionsteilnehmer aus verschiedenen Altersstufen das Klima erlebnishaft wahrnehmen und persönliche Bezüge dazu herstellen. Dabei spielt die Verbindung des Themas zum Lernort Wald eine wichtige Rolle.

Die Klimawanderungen gliedern sich in verschiedene Stationen. Mit unterschiedlichen Aktivitäten (Spielen, Theorieinputs, Beobachtungen, Diskussionen, Klimazmittag etc.) werden die Teilnehmer an das Thema herangeführt und können sich vertieft damit auseinander setzen.

Die Klimawanderungen sind auf verschiedene Altersstufen ausgerichtet und können mit Hilfe von fertig ausgearbeiteten Dossiers selber durch Lehrpersonen oder Exkursionsleiter durchgeführt oder als geführte Veranstaltungen gebucht werden:

Primarschulstufe, Mensch & Umwelt, Arbeitsfeld *schwerpunkt
Gesunder / kranker Mensch Grobziel 1, 3
Pflanzen / Tiere / Lebensräume Grobziel 1, 2, 3, 5
Raum Grobziel 4
Unbelebte Natur Grobziel 1, 2, 3
Sekundarstufe 1, Naturlehre, Lebenskreis  
1. Die Welt um uns Grobziel 1, 3, 4
3. Leben aus grünen Pflanzen Grobziel 1, 2
5. Unsere Welt, ein vernetztes System Grobziel 1, 3, 4, 5, 8
Das könnte Sie interessieren 
Zuletzt geändert 
6 Jul 2017 - 16:00

Kontakt

NASKA GmbH
Röntgenstrasse 44
CH-8005 Zürich
+41 (0)44 241 27 22

info@naska.ch

Beitrag

Aktuelle Veranstaltung

Samstag, 25. November 2017
Nähe Pilatus
Wir begeben uns auf die Spuren des Luchses.