Sie sind hier

Führungen im Ökihof

Der Verband Recycling Entsorgung Abwasser Luzern REAL stellt der Bevölkerung elf Ökihöfe mit umfassendem Sammelangebot zur Verfügung. Um das Thema Abfalltrennung und Recycling anschaulich zu vermitteln, werden auf sieben der regionalen und lokalen Ökihöfe in der Region Luzern Führungen für Schulklassen und interessierte Gruppen angeboten.
  • Im Ökihof kann die Bevölkerung verschiedene Abfallarten zur Wiederverwertung entsorgen.

Die Schweizer Bevölkerung ist stark im Sammeln und Trennen von wiederverwertbaren Abfällen. Bereits Schulkinder lernen, Abfälle zu trennen und richtig zu entsorgen. Auf den Ökihöfen von REAL kann von Aluminium über Elektroschrott bis zu Kaffeekapseln oder Sparlampen fast alles entsorgt werden. Der Ökihof ist der optimale Ort, um Wissen über Ressourcenkreisläufe anschaulich zu vermitteln.

Für Schulklassen und andere interessierte Gruppen bietet REAL Führungen auf folgenden Ökihöfen an:

Auf den Führungen wird aufgezeigt, wie Abfälle im Ökihof korrekt entsorgt werden, welche Stationen bestimmte Abfälle durchlaufen und wie daraus „neue“ Produkte entstehen. Die Führungen dauern 60 Minuten, sind kostenlos und können online gebucht werden:
 

Infos

Zielgruppe ab 1. Klasse
Kosten Die Führung ist kostenlos.
Anmeldung Die Anmeldung erfolgt online
Anreise Die meisten Ökihöfe sind problemlos mit dem öffentlichen Verkehr oder dem Velo erreichbar.

Lehrplanbezug

Primarschulstufe / Mensch & Umwelt / Arbeitsfeld * Schwerpunkt
Arbeit Grobziel: 4
Ernährung Grobziel: 3*
Sekundarstufe l / Geografie / Themenkreis  
Raumplanung (9. Schuljahr) Grobziel: 2.b
Sekundarstufe l / Naturlehre / Themenkreis  
Unsere Welt, ein vernetztes System Grobziel: 5.8*

Lehrplan 21

1. Zyklus

Natur, Mensch, Gesellschaft / Stoffe und öffentliche Institutionen

Rohstoffe NMG.6.3.a
Abfallentsorgung verstehen NMG.10.3.c

2. Zyklus

Natur, Mensch, Gesellschaft / Produktion und Weg von Gütern

Verarbeitung von Rohstoffen NMG.6.3.d

3. Zyklus

Natur und Technik / Stoffe als globale Ressource

Stoffkreisläufe NT.3.3.b/c

Umweltunterricht zum Thema Abfall

Als ideale Ergänzung zu einem Besuch im Ökihof können Schulklassen aus den Regionen Luzern Landschaft und Agglomeration Luzern den Umweltunterricht zum Thema Abfall buchen. Eine ausgebildete Fachlehrperson besucht die Klasse und behandelt je nach Stufe (Kindergärten, 2., 5. und 8. Klassen) unterschiedliche Schwerpunkte.

Zuletzt geändert 
9 Jan 2017 - 16:58

Kontakt

 

Besucherrundgang REAL-Ökihof
041 410 51 55
oekihof@besucherrundgang.ch

Anmeldung
www.real-luzern.ch

Beitrag

Aktuelle Veranstaltung

Samstag, 6. Mai 2017
Renergia Zentralschweiz AG, Perlen
Die Renergia Zentralschweiz AG gewährt Einblick in ihre moderne Kehrichtverbrennungsanlage.