Sie sind hier

Abfall ist wertvoll

Beim Abfalltrennen gehören die Schweizer zur europäischen Spitze. Trotzdem braucht es immer noch Aufklärungsarbeit, damit der Abfall richtig entsorgt wird. Zehn Info-Tafeln unterstützen die Gemeinden bei der Senibilisierung der Bevölkerung.
  • Zehn Infostelen illustrieren die Kreisläufe von Abfällen

Das richtige Trennen von Abfall will gelernt sein, denn separat gesammelte Abfälle sind wertvolle Rohstoffe. Wohin mit LED-Lampen? Was passiert mit gebrauchten Kleidern? Zehn wetterfeste Ausstellungsstelen informieren über die korrekte Entsorgung von Alltagsprodukten und deren Recycling. Folgende Abfallfraktionen werden thematisiert: Papier & Karton, Leuchtmittel, Glas, Alu & Blech, Grünabfall, Elektroschrott, Batterien & Akkus, Textilien & Schuhe, PET und Sonderabfälle.

Infos

Einsatzmöglichkeiten Ideal ist der Einsatz der Ausstellung bei kommunalen Abfallsammelstellen. Die Tafeln können zum Beispiel innerhalb der Gemeinde von einer Sammelstelle zur anderen zirkulieren. Die Ausstellung kann auch auf Schulanlagen oder in einem Ausstellungsraum gezeigt werden.
Platzbedarf / Infrastruktur Die Ausstellung besteht aus 10 witterungsbeständigen Informationsstelen (200 x 40 cm).
Transport/Auf- und Abbau Auf- und Abbau sowie Transport  muss vom Mieter organisiert werden. Die Ausstellung lässt sich ohne spezifisches Fachwissen aufbauen.
Mietkosten Kanton Luzern: Gratis, andere Kantone: Fr. 200.- pro Tag
Zuletzt geändert 
12 Jul 2017 - 14:15

Kontakt

 

Umweltberatung Luzern
Agentur Umsicht
Andrea Arnold
Klosterstrasse 21a
6003 Luzern

041 410 51 52
umsicht@ublu.ch
umsicht.ch

 

Angebot

Beratung für Gemeinden

Beitrag

Aktuelle Veranstaltung

Samstag, 2. Dezember 2017
13.30 bis 15.00 Uhr
Renergia in Perlen
Veranstalter: 
Renergia Zentralschweiz AG,
Die Renergia Zentralschweiz AG gewährt Einblick in ihre moderne Kehrichtverbrennungsanlage.